Freitag, 30. Dezember 2016

Weihnachtsbuchtipp # 4 (2016): Winterzauber in Manhattan

Liebe Leser,
ich hoffe, ihr habt die Weihnachtstage alle gut überstanden und habt einige wundervolle Stunden mit eurer Familie verlebt.
Bei mir ist nun endlich ein wenig Ruhe eingekehrt. Wie viele von euch schon bemerkt haben, war es hier in den letzten Wochen sehr ruhig. Danke für eure netten Mails und Nachrichten, die mich erreicht haben. Schön, dass ihr an mich gedacht habt! Wie einige von euch wissen, habe ich vor einigen Monaten mein Studium beendet und bin inzwischen im Schuldienst tätig. Daher kam ich kaum zum Lesen, geschweige denn zum Bloggen. Doch da mir beides sehr fehlt, habe ich mich dazu entschlossen, diesen Bücherblog weiterzuführen, auch wenn es hier in den nächsten Monaten deutlich ruhiger sein wird, als es früher der Fall war. Diesen Blog aufzugeben, war nie eine Option für mich, doch regelmäßige Beiträge kann ich nicht versprechen. Ich werde jedoch versuchen, an meinem Zeitmanagement zu arbeiten und mir kleine Freiräume zu schaffen. Ich hoffe auf euer Verständnis und würde mich freuen, wenn ihr auch weiterhin an meinem Leseleben teilnehmen würdet.
Genießt die letzten Tage des Jahres mit einem wundervollen Buch und nun viel Freude mit meinem nächsten Winterbuchtipp!
Liebste Grüße,
Jasmin 


Mandy Baggot: Winterzauber in Manhattan
Taschenbuch (576 Seiten), € 9,99
Roman, Goldmann
ISBN 978-3-442-48516-1
Alle Infos zum Buch gibt es HIER!

Kurzbeschreibung des Verlags:
"Die Engländerin Hayley und ihre Tochter Angel sitzen im Flieger Richtung New York, um im Big Apple Weihnachten zu feiern. Begeistert stürzen sie sich ins Abenteuer: Kutschfahrten im Central Park, Schlittschuhrunden am Rockefeller Centre und Bummel auf der 5th Avenue. Doch die Stadt, die niemals schläft, hat mehr zu bieten – und Angel hat einen Herzenswunsch: ihren Vater kennenzulernen. Während Hayley sich auf die Suche nach dem Mann macht, mit dem sie die eine folgenreiche Nacht verbrachte, läuft sie Oliver über den Weg: Milliardär und Weihnachtsmuffel – bis jetzt. Denn dieses Fest könnte auch für ihn zu einem Fest der Liebe werden ..."

Covergestaltung: 
Ein traumhaft schönes Wintercover! Einfach zauberhaft gestaltet und der Glitzereffekt macht es zu einem wahren Highlight ...

Meine Meinung: 
"Winterzauber in Manhattan" von Mandy Baggot zählt zu meinen Top 3 Winterromanen in diesem Winter! Von Beginn an war ich einfach nur begeistert und meine Begeisterung steigerte sich von Seite zu Seite. Ich habe mich so wohl gefühlt mit dieser Geschichte und konnte mir dank dieses Romans kleine Entspannungsmomente in einer wirklich doch sehr stressigen Zeit verschaffen. An dieser winterlichen Story hat mich einfach alles fasziniert. Ich mochte die sehr sympathischen Protagonisten, der Schauplatz war großartig und die Geschichte ging direkt mitten ins Herz. "Winterzauber in Manhattan" kann ich uneingeschränkt allen weiterempfehlen, die gerne gefühlvolle Winterromane lesen. Trotz seiner über 500 Seiten lässt sich der Roman angenehm leicht und flott wegschmökern. Dies liegt u.a. an dem tollen Schreibstil der Autorin und der wundervollen Atmosphäre, die sie erzeugt hat. Nicht nur zur Weihnachtszeit Lesegenuss pur! Ein Winterroman, den ich mit Sicherheit noch öfter lesen werde, denn er verzaubert und wärmt den Leser wie ein Lieblingsweihnachtsfilm, den man einfach jährlich anschauen muss!

Fazit: Wundervolle Winterlektüre! Großartig, um dem stressigen Alltag für ein paar Stunden zu entfliehen. Ganz klare Leseempfehlung!

Beurteilung:
5/5 Sternen

Vielen lieben Dank an den Goldmann Verlag für dieses schöne Rezensionsexemplar.

Kommentare:

  1. Liebe Jasmin,
    wie schön, dass dir dieser Roman auch so gut gefallen hat. Für mich DAS Winterbuch schlechthin. Hoffe, meine Karte hat dich erreicht? Wenn nicht, nun ... dann schwirrt sie irgendwo herum.
    Ich wünsche dir auf jeden FAll alles Gute und vor allem Freude in deinem Beruf.
    Und wenn wir uns hin und wieder lesen, ist das sehr schön.
    Einen guten Start ins Neue Jahr
    xoxo Hanne

    AntwortenLöschen
  2. Na das ist ja perfekt, genau dieses Buch habe ich zu Weihnachten geschenkt bekommen :)!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
  3. Marie09:13

    Huhu!

    Eigentlich bin ich ja normalerweise nicht so ein Fan von solchen Büchern, aber deine Rezi liest sich so schön, dass ich vielleicht doch einmal eine Ausnahme machen werde. Das ist in den nächsten Tagen das perfekte Buch, um es beim Pendeln von und zu Epluse zu lesen :).

    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen