Mittwoch, 15. Juni 2016

Buchempfehlung: Einmal hin und für immer

Sarah Morgan: Einmal hin und für immer
Taschenbuch (304 Seiten), € 9,99
Roman, Mira Taschenbuch
ISBN 9783956495434
Alle Infos zum Buch gibt es HIER!

Kurzbeschreibung des Verlags:
„Puffin Island vor der Küste Maines ist der perfekte Ort, um abzutauchen – und der denkbar schlechteste, wenn man sich wie Emily panisch vor dem Ozean fürchtet. Überall blaues Meer! Doch um ihre kleine Nichte vor dem Hollywood-Wahnsinn zu schützen, stellt sie sich ihrer größten Angst. Bald verfällt sie selbst dem Charme der Insel – sowie ihrer charismatischen Bewohner. Insbesondere dem Yachtclub-Besitzer Ryan Cooper. Ob er alle Frauen so verführerisch küsst, die einen Sommer hier verbringen? Eines weiß Emily bestimmt: Dieser Mann ist mit allen Wassern gewaschen …

Covergestaltung: 
Das Cover ist bezaubernd. Nicht nur die Front ist wunderschön gestaltet, auch die Rückseite mit dem kleinen Papageitaucher ist zuckersüß!

Meine Meinung: 
"Einmal hin und für immer" von Sarah Morgan habe ich im Rahmen einer Lovelybooks-Leserunde gelesen. Es handelte sich um ein absolutes Wunschbuch, welches mir bereits Monate vor dem Erscheinungstermin in der Verlagsvorschau aufgefallen ist. Ich bin ja nun schon ein Weilchen ein großer Sarah Morgan Fan und habe bereits ihre Snow-Crystal-Reihe geliebt. Daher waren meine Erwartungen hoch. Zum Glück hat die Autorin sie nicht nur erfüllt, sondern bei weitem übertroffen.
Von Beginn an war ich grenzenlos begeistert! "Einmal hin und für immer" erfüllt alles, was ich von einem guten Sommerroman erwarte!
Von der ersten Seite an war ich Feuer und Flamme, was u.a. an diesem fantastischen Schauplatz liegt: Puffin Island - Insel der Pagateitaucher: einfach bezaubernd! Ein Ort, wo man sich auf Anhieb als Leserin pudelwohl fühlt. Ein wunderschönes Fleckchen Erde, wo man sich sofort hin wünscht.
Zudem fand ich die Charaktere dieses Romans unheimlich sympathisch und liebenswert. Auf Anhieb habe ich sie in mein Herz geschlossen. Sie sind vielfältig und interessant entworfen. Man muss diesen Haufen Insulaner einfach gern haben!
Bereits nach den ersten Seiten dieses Auftaktbandes wusste ich, dass ich alle Bände der Reihe lesen werde, da ich total neugierig auf die Geschichten aller Freundinnen bin. Recht schnell dachte ich mir, dass dieses Buch das Potenzial hat, sich zu meinem Sommerhighlight 2016 zu entwickeln! Und diese Vermutung bestätigte sich schnell. Meine Begeisterung steigerte sich von Seite zu Seite.
In diesem ersten Band dreht sich alles um Emily und ihre kleine Nichte Juliet alias Lizzy. Die Geschichte rund um die beiden und den gutaussehenden Ryan Cooper ist herzzerreißend schön und berührend, aber auch spannend, da jeder sein Päckchen zu tragen hat.
Die Lektüre hat mir einfach nur Spaß gemacht. Die Geschichte ist so unterhaltsam, einfach nur schön und bezaubernd geschrieben! So richtig was fürs Herz! 
Ich kann überhaupt gar nichts an diesem Buch kritisieren. Für mich war es von der ersten bis zur letzten Seiten perfekt. Turbulent, romantisch und unterhaltsam- dieses tolle Lesevergnügen war leider viel zu schnell vorbei. Ich hätte noch ewig weiterlesen können. Wirklich ganz großartige Sommerlektüre! Ein Sommerroman zum Wohlfühlen, Entspannen und Träumen. Ich liebe dieses Buch und empfehle es von Herzen gern weiter!
Es war ein grandioser Auftaktband einer meiner neuen Lieblingsreihen! Band 2 ist an die Spitze meiner Wunschliste geklettert und ich fiebere dem Erscheinungstermin regelrecht entgegen. So so so gerne würde ich jetzt gleich weiterlesen ... 
 
Fazit: Ich bin im Lesehimmel, verliebt in diesen Roman und freue mich schon unheimlich auf die Folgebände! Mein Sommerhighlight 2016!!!

Beurteilung:
5/5 Sternen

Vielen lieben Dank an Lovelybooks, die NetzwerkAgenturBookmark und den Verlag für die Bereitstellung dieses tollen Leserundenexemplars.

Kommentare:

  1. Hi!
    Ohhh wie schön, das Buch ist auf dem Weg zu mir. Jetzt freue ich mich noch um so mehr.
    Lg sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jasmin,
    das Buch habe ich gestern beendet. Ich bin total hin und weg ... Nur gut, dass Band 2 und 3 nicht lange auf sich warten lassen.
    Wirklich toll, was die Autorin hier wieder geschaffen hat.
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen