Donnerstag, 21. April 2016

Buchempfehlung: Liebe wie gedruckt

Rieke Schermer: Liebe wie gedruckt
Taschenbuch (336 Seiten), €9,99
Roman, List
ISBN 9783548612898
Alle Infos zum Buch gibt es HIER!

Kurzbeschreibung des Verlags:
"Insel-Traummann zum Selberbacken

Hannah ist Hochzeitstortenbäckerin aus Leidenschaft. Sie kennt alle ihre Rezepte auswendig und versüßt mit ihren Köstlichkeiten regelmäßig Paaren den schönsten Tag im Leben. Nur für sich selbst musste Hannah bisher keine Torte backen. Sie ist Single, und den Traum von der großen Liebe und der Hochzeit in Weiß hat sie mittlerweile aufgegeben. Hannah konzentriert sich voll und ganz auf ihre Karriere. Um die Familienkonditorei auf Hiddensee zu übernehmen, muss sie eine Meisterprüfung ablegen. Doch da gibt es ein kleines Detail, von dem niemand weiß: Hannah ist Analphabetin. Wie kann sie es bloß schaffen, nicht aufzufliegen und trotzdem die Prüfung zu bestehen? Als dann auch noch Hannahs Jugendschwarm Arndt auf der Insel auftaucht und ihr – genau wie damals – Herzklopfen und weiche Knie beschert, sobald sie sich ihm auch nur nähert, scheint das Desaster vorprogrammiert ..."

Covergestaltung:
Ein wunderschönes, herzerwärmendes Cover, in welches ich mich auf den ersten Blick verliebt habe!

Meine Meinung:
Nachdem ich im vergangenen Sommer "Ostseewind und Sanddornküsse" von der sympathischen Autorin Susanne Lieder lesen und rezensieren durfte und meine Begeisterung grenzenlos war, habe ich mich unheimlich gefreut, als mich Susanne gefragt hat, ob ich auch ihren neuen Hiddensee-Roman "Liebe wie gedruckt" gern lesen würde, den sie unter ihrem Pseudonym Rieke Schermer veröffentlicht hat. Da musste ich natürlich nicht lang überlegen, denn die Kurzbeschreibung klang unglaublich vielversprechend, ganz nach meinem Geschmack.  Hochzeitstortenbäckerin? Hiddensee? Jugendschwarm? Ich war sofort Feuer und Flamme. Und was soll ich sagen? Dieses Lesejahr meint es unheimlich gut mit mir, denn ich kann euch nun nach dem Lesen ein weiteres Jahreshighlight präsentieren. Ich habe diese grandiose Geschichte nicht nur geliebt, sondern gefühlt. Sie ist mir regelrecht unter die Haut gegangen. Der Autorin ist es erneut gelungen, sich in mein Herz zu schreiben. Was für eine wundervolle Liebesgeschichte. Aber "Liebe wie gedruckt" ist noch sehr viel mehr als ein großartiger Liebesroman. Es ist auch eine herzzereißende Familiengeschichte, die mir Tränen der Trauer und des Glücks in die Augen getrieben hat, da ein kleiner Junge mein Herz im Sturm erobert hat. Und es ist auch ein Roman, der die Freundschaft feiert. Freundinnen, die gemeinsam durch Dick und Dünn gehen - eine solche Freundschaft, wie im Roman beschrieben, wünscht sich wohl jeder. Womit konnte mich die Autorin noch begeistern? Zu nennen sind diesbezüglich natürlich der wunderbare Schauplatz Hiddensee, der angenehme, entspannende Schreibstil und der Analphabetismus, der dieser Geschichte eine gewisse Tiefe und Ernsthaftigkeit verleiht und den Leser zum Nachdenken anregt. "Liebe wie gedruckt" hat mir von der ersten bis zur letzten Seite eine großartige Lesezeit beschert. Ein absoluter Wohlfühlroman, den man sich in diesem Jahr auf keinen Fall entgehen lassen sollte! Ich vergebe die Höchstwertung in Form von 5 Sternen und eine klare Leseempfehlung!

Fazit: "Liebe wie gedruckt" ist ein absolutes Must-have für den Lesesommer 2016! Einer der schönsten Inselromane, die ich je gelesen habe!

Beurteilung:
5/5 Sternen

Vielen lieben Dank an die Autorin für dieses großartige Rezensionsexemplar.

Kommentare:

  1. HI!!!
    Oh das klingt wieder gut. Das möchte ich auch gerne lesen. Danke für die Rezension!
    lg Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Dieses Buch rutscht sofort auf meine Wunschliste. Das andere Buch habe ich nämlich auch gelesen und toll gefunden. Dank dir weiss ich jetzt, dass dieses Buch unter einem anderem Namen erschienen ist. Schöne Rezi.
    Liebe Grüsse
    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Dieses Buch rutscht sofort auf meine Wunschliste. Das andere Buch habe ich nämlich auch gelesen und toll gefunden. Dank dir weiss ich jetzt, dass dieses Buch unter einem anderem Namen erschienen ist. Schöne Rezi.
    Liebe Grüsse
    Katja

    AntwortenLöschen