Freitag, 14. August 2015

Buchempfehlung: Strandperlen

Tanja Janz: Strandperlen
Taschenbuch (304 Seiten), € 9,99
Roman, Mira Taschenbuch Verlag
ISBN 978-3-95649-181-8
Alle Infos zum Buch gibt es HIER!

Kurzbeschreibung des Verlags:
„Tschüss, St. Peter-Ording: Tante Lilo, nicht mehr ganz frische 70, muss aus Gesundheitsgründen in wärmere Gefilde ziehen. Aber was wird nun aus ihrer geliebten Strandperle? Entschlossen vermacht sie das Unternehmen ihren zwei Nichten Insa und Stephanie. Zwei gestandene Frauen, die sich nur vom Hörensagen kennen ...
Für Insa ist der Nordseeort eine willkommene Abwechslung zum Schnellimbiss in Gelsenkirchen, für Stephanie die perfekte Fluchtmöglichkeit von ihrem betrügerischen Ehemann in Düsseldorf. Doch kaum erreichen sie ihr Erbe, knirscht der Sand im Getriebe ihrer Hoffnung! Denn statt einer schnuckligen Strandpension hat ihnen Tante Lilo einen heruntergewirtschafteten Campingplatz vermacht. Watt für ein Sommer am Meer? “

Covergestaltung: 
Ein perfektes Sommercover. Ich liebe es!

Meine Meinung: 
Wer meinen Blog schon eine Weile verfolgt, der weiß, dass ich ein  großer Fan vom Mira Taschenbuch Verlag bin. Ich freue mich jedes Mal wie ein kleines Kind, wenn ich  vom Verlag die aktuelle Vorschau zugeschickt bekomme und es gibt meistens nur wenige Titel, die es nicht auf meine Wunschliste schaffen. Eine besondere Schwäche habe ich immer für die Sommer- und Weihnachtstitel. Und so kam es, dass auch "Strandperlen" nicht nur den Weg auf meine Wunschliste, sondern auch in mein Bücherregal gefunden hat. Dort lag das Buch dann erstmal einige Wochen und ich konnte ihm nur schwer widerstehen, doch ich habe es mir für den diesjährigen Nordseeurlaub aufgehoben. Schnell hat sich herausgestellt,  dass dies die ideale Entscheidung war, denn "Strandperlen" ist die perfekte Nordseelektüre! Tanja Janz hat einen leichten Sommerroman geschrieben, der sich schnell weglesen lässt. Man kann beim Lesen wunderbar abschalten und entspannen. Zudem hat die Autorin mit dem Schauplatz St. Peter-Ording dafür gesorgt, dass beim Lesen sofort Urlaubsfeeling aufkommt. Die Idee einer Übernahme eines Campingplatzes intensiviert dieses Gefühl noch. Super sympathische Charaktere, eine tolle Familiengeschichte kombiniert mit einer wunderbaren Lovestory sowie einige unterhaltsame Wendungen lassen das Leserherz höher schlagen. Von mir gibt es 5 Sterne für diesen rundum gelungenen Sommerroman! Hätte ich ihn Zuhause gelesen, wären es eventuell nur 4 Sterne geworden, aber am Strand mit der Nordsee im Hintergrund war die Geschichte einfach perfekt. Ein wunderbares Leseerlebnis!

Fazit: Nordsee-Fans dürfen sich diesen tollen Sommerroman auf keinen Fall entgehen lassen. Ein absolutes Must-have im Sommer 2015!

Beurteilung:
5/5 Sternen

1 Kommentar:

  1. Das Cover ist auch wieder so schööön :) Thematisch würde mich das Buch aber, glaube ich nicht interessieren, aber schön, dass es Dir so gut gefallen hat. LG

    AntwortenLöschen