Sonntag, 12. Juli 2015

Rezension: Together Forever - Zweite Chancen


Monica Murphy: Together Forever – Zweite Chancen

Taschenbuch (368 Seiten), € 8,99
Roman, HEYNE
ISBN 978-3-453-41854-7
Alle Infos zum Buch gibt es HIER!

Kurzbeschreibung des Verlags:
„Die Geschichte um Faible und Drew geht weiter ...
Wenn ich Faible doch nur überreden könnte, mir eine zweite Chance zu geben! Dann würden sie und ich uns beide nicht mehr so verloren fühlen. Wir könnten zusammenfinden. Für immer.“

Covergestaltung:
Erneut ein typisches New Adult Cover, was sehr gut zur Reihe passt. Gefällt mir!

Meine Meinung:
„Together Forever – Total verliebt“ war für mich persönlich einer der vielversprechendsten Reihenauftakte des New Adult Genres und ein absolutes Jahreshighlight 2015. In meiner Rezension zum ersten Band habe ich geschrieben, dass Monica Murphy eine Königin dieses Genres ist. Meine Erwartungen an diesen zweiten Band waren also extrem hoch. Der Autorin ist es gelungen, mich erneut sehr gut zu unterhalten, aber der WOW-Faktor, den ich persönlich bei Band 1 verspürt habe, blieb leider aus. Im ersten Band hat mich das hohe Tempo  fasziniert, wodurch sich das Buch unheimlich schnell hat weg lesen lassen. „Together Forever – Zweite Chancen“ weist leider einige Längen auf. Die erste Hälfte des Romans hat sich zwar wieder sehr schön lesen lassen, aber teilweise leider doch etwas schleppend. Die zweite Hälfte hingegen war wieder spitze: dramatisch, spannend, gefühlvoll. Insgesamt betrachtet, habe ich die Lovestory von Fable und Drew aber nur zu gern gelesen und werde auch alle weiteren Romane der Autorin verschlingen, wenn sie erscheinen. 

Fazit: Nicht so stark wie Band 1, dennoch ein absolutes Muss für alle Monica Murphy und New Adult Fans!

Beurteilung:
4/5 Sternen

Vielen lieben Dank an den HEYNE Verlag für die Bereitstellung dieses tollen Rezensionsexemplars.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen