Freitag, 30. Januar 2015

Buchempfehlung: Lieber für immer als lebenslänglich



Kristan Higgins: Lieber für immer als lebenslänglich

Taschenbuch (448 Seiten), € 9,99
Roman, Mira Taschenbuch
ISBN 978-3-95649-097-2
Alle Infos zum Buch gibt es HIER!

Kurzbeschreibung des Verlags:
„Was kann demütigender sein, als vor dem Traualtar stehen gelassen zu werden?
Zum Beispiel, nur mit Push-up-BH und Bauch-weg-Unterhose bekleidet durchs Toilettenfenster einer Bar fliehen zu müssen und dabei von der Polizei überrascht zu werden. Faith würde vor Scham am liebsten im Boden versinken. Denn der Cop, der sie erwischt hat, ist ausgerechnet Levi Cooper. Der beste Freund ihres Ex, der dabei geholfen hat, ihre Hochzeit zu ruinieren. Allein dafür verdient Levi lebenslänglich, findet Faith. Da braucht er jetzt auch gar nicht den ritterlichen Freund und Helfer zu spielen. Allerdings sind seine grünen Augen geradezu kriminell sexy und seine Küsse verführerischer, als die Polizei erlaubt ...“ 

Covergestaltung:
Das Cover wirkt jung, frech und modern und passt somit perfekt zu diesem tollen Frauenroman der Bestseller-Autorin Kristan Higgins.

Meine Meinung:
Nachdem mir der letzte Roman, den ich von Kristan Higgins gelesen habe, nur mittelmäßig gefallen hat, da ich einfach nicht richtig in die Story reingekommen bin, habe ich die Autorin für eine Weile aus den Augen verloren. Eine befreundete Buchhändlerin hat mich dann Ende letzten Jahres auf ihr neues Buch „Lieber für immer als lebenslänglich“ aufmerksam gemacht. Zwar hat mich die Kurzbeschreibung gleich angesprochen, doch auf meine Wunschliste ist das Buch dennoch nicht sofort gewandert. Doch meine Freundin hat immer wieder von diesem Buch gesprochen und da ich noch einen Büchergutschein einlösen wollte, habe ich mir den Roman schließlich gekauft, um ihn meiner Freundin nach dem Lesen dann zu überlassen. Zum Glück habe ich mich zu diesem Schritt entschlossen, denn sonst hätte ich diese großartige Autorin wohl nie wirklich für mich entdeckt. „Lieber für immer als lebenslänglich“ war das perfekte Buch für mich. Kristan Higgins hat mich absolut begeistert. Es handelt sich um einen genialen Frauenroman, der mir so gut gefallen hat, dass er mich definitiv zum Fan der Autorin hat werden lassen. Es war ein Wohlfühlbuch für mich. Genau richtig, um sich beim Lesen schön zu entspannen. Das Örtchen, in dem die Geschichte spielt, ist einem mit seinen liebenswerten Bewohnern auf Anhieb sympathisch. Die Protagonisten natürlich ebenfalls. Ich mochte sie einfach alle und konnte diese gefühlvolle, aber auch unterhaltsame Story total genießen. Gleich nachdem ich das Buch beendet hatte, habe ich mich auf die Verlagsvorschau gestürzt, um in Erfahrung zu bringen, wann ich wieder in einen solch tollen Chicklit-Genuss kommen darf. Zum Glück muss ich nicht lange warten, denn in den kommenden Monaten gibt es Kristan-Higgins Nachschub beim Mira Taschenbuch Verlag, was mich sehr freut. 

Fazit: Eine riesige Überraschung! Viel, viel besser als erhofft. Hat meine Erwartungen völlig übertroffen. Für alle Chicklit-Fans ein Muss!

Beurteilung:
5/5 Sternen

Kommentare:

  1. Hey Jasmin,
    noch überlege ich, ob es wirklich demütigender ist, nur mit Push-up-BH und Bauch-weg-Unterhose aus einem Toilettenfenster zu flüchten, als vor dem Traualtar stehen gelassen zu werden. Beides ist mir noch nicht passiert und ich hoffe, das bleibt auch so. ;)
    Der Klappentext klingt klasse und deine Rezi macht einem das Buch noch schmackhafter. Ich merke mir den Titel.
    Viele Grüße, Emmi

    AntwortenLöschen
  2. Hi Jasmin, ich liebe die Bücher von ihr, eben weil sie so frech, witzig, aber auch intelligent sind. Kennst du schon Fang des Tages? Wenn du dieses hier magst, sollte dir das auch definitiv gefallen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh meine Wunschliste wird immer länger. Danke für die tolle Rezension!
    lg Sonja

    AntwortenLöschen