Montag, 22. Dezember 2014

Weihnachtsbuchtipp # 3 (2014): Hochzeit unterm Mistelzweig


Liebe Leser,
heute habe ich einen Weihnachtsbuchtipp für alle diejenigen, die in der Vorweihnachtszeit gestresst sind und sich trotzdem von einem tollen Weihnachtsroman verzaubern lassen möchten. Natürlich handelt es sich auch um eine klare Leseempfehlung für alle Fans von Weihnachtsromanen, ob nun gestresst oder nicht. 
Viel Spaß mit "Hochzeit unterm Mistelzweig" wünscht, 
Jasmin

James Patterson, Richard DiLallo: Hochzeit unterm Mistelzweig

Taschenbuch (256 Seiten), € 8,99
Roman, Goldmann
ISBN 978-3-442-48049-4
Alle Infos zum Buch gibt es HIER!

Kurzbeschreibung des Verlags:
„Eine wunderbar romantische Weihnachtslektüre, die das Herz erwärmt.
Der Baum ist geschmückt, und die Geschenke sind verpackt, doch das größte Ereignis, das dieses Jahr zum Weihnachtsfest bevorsteht, ist Gaby Summerhills Hochzeit. Seit dem Tod ihres Mannes vor drei Jahren hat sie nicht mehr mit all ihren Kindern gemeinsam Weihnachten gefeiert. Daher hofft Gaby nun, durch die Verkündung ihrer Heiratspläne endlich wieder einmal die ganze Familie unter dem heimischen Weihnachtsbaum zu versammeln. Zumal sie es besonders spannend macht – denn wer ihr Bräutigam ist, soll bis zum Hochzeitstag geheim bleiben ...“

Covergestaltung:
Das Cover ist großartig. Es ist schön weihnachtlich gestaltet und spiegelt die Thematik des Romans perfekt wider.

Meine Meinung:
Ich habe diesen Weihnachtsroman von der ersten Zeile an geliebt und konnte ihn kaum aus der Hand legen. Für mich war es die perfekte weihnachtliche Geschichte, denn es ist eine Geschichte fürs Herz, die auf bezaubernd charmante Weise erzählt wird und den Leser einfach glücklich macht. Die Kombination aus Familien- und Liebesgeschichte ist absolut geglückt. Schon nach wenigen Seiten hat man jedes einzelne Mitglied der Summerhill Familie in sein Herz geschlossen und fiebert mit ihnen gemeinsam Gabys großem Tag entgegen. Besonders gut gefallen haben mir die kurzen Kapitel des Romans. Er eignet sich perfekt für die Vorweihnachtszeit, die ja häufig leider auch sehr stressig und anstrengend ist. Doch für ein kurzes Kapitel aus „Hochzeit unterm Mistelzweig“ findet man als Leser im Weihnachtschaos doch immer die Zeit bzw. nimmt sich sie liebend gern. Ich bin absolut begeistert von diesem tollen Weihnachtsroman, der ab sofort zu meinen Lieblingsweihnachtsbüchern zählt. 

Fazit:  Absolute Leseempfehlung für alle, die in der Vorweihnachtszeit wenig Zeit haben und trotzdem einen großartigen Weihnachtsroman lesen möchten, der von der ersten bis zur letzten Seite verzaubert.

Beurteilung:
5/5 Sternen

Vielen lieben Dank an den Goldmann Verlag für dieses tolle Rezensionsexemplar.

Kommentare:

  1. Hört sich wirklich sehr gut an, aber dazu werde ich wohl erst nächstes Jahr kommen :-(
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das nächste Weihnachten kommt ganz sicher und Bücher laufen zum Glück ja nicht weg ;) Liebste Grüße!

      Löschen
  2. Ich habe das Buch letztes Jahr (Weltbild) gelesen und mich hat es nicht überzeugt.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade, dass es dir nicht gefallen hat. Ich fand es einfach klasse! Alles Liebe, Jasmin

      Löschen
  3. Hallöchen!
    Das klingt aber wirklich nach einem wunderschönen Weihnachtsbuch. :)
    Ich ärger mich jetzt ein bisschen, dass ich noch nicht dazu gegriffen habe. Falls ich noch Lust habe ein Weihnachtsbuch zu lesen, werde ich auf jeden Fall als nächstes danach greifen. :)

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lotta,
      ich hab auch noch das ein oder andere Weihnachtsbuch auf dem SuB. Schauen wir mal, welche Bücher in dieser Saison noch gelesen werden und welche dann bis zum nächsten Jahr warten müssen.
      Ich wünsche dir auf jeden Fall schöne Lesestunden, ob nun mit oder ohne Weihnachtsbuch!
      Jasmin

      Löschen