Donnerstag, 27. November 2014

Weihnachtsbuchtipp # 2 (2014): Versehentlich verliebt

Liebe Blog-Leser, 

der 1. Advent naht. Höchste Zeit für einen weiteren Weihnachtsbuchtipp. Heute möchte ich euch "Versehentlich verliebt" von Adriana Popescu vorstellen. Hierbei handelt es sich um eine moderne Weihnachtsromanze, die ich mit 5 Sternen bewertet habe und die ich euch aus diesem Grund gerne weiterempfehle. Viel Spaß mit meinem zweiten Weihnachtsbuchtipp in diesem Jahr wünscht,

Jasmin 

 

 

Adriana Popescu: Versehentlich verliebt

Taschenbuch (224 Seiten), € 8,99
Roman, Piper
ISBN 978-3-492-30636-2
Alle Infos zum Buch gibt es HIER!

Kurzbeschreibung des Verlags:
„Auf dem Weg nach Berlin bleibt die Reisebuchlektorin Pippa am Stuttgarter Flughafen hängen – und das ausgerechnet über die Feiertage! In der überfüllten Wartehalle lernt sie den ebenfalls gestrandeten Lukas aus Hamburg kennen, und schon bald erwärmt sein frecher Charme ihr chronisch gebrochenes Herz. Dann passiert es: Bevor Pippa es verhindern kann, hat sie sich versehentlich verliebt. Doch wohin geht die Reise für die beiden? Heute noch? Oder erst morgen? Denn der nächste Abflug kommt bestimmt…“

Covergestaltung:
Das Cover gefällt mir gut. Für meinen Geschmack hätte die Gestaltung jedoch ruhig etwas weihnachtlicher sein dürfen.

Meine Meinung:
Zuerst einmal möchte ich darauf hinweisen, dass sich dieses Buch ideal als Adventskalender eignet, da die Geschichte in 24 Kapiteln erzählt wird. Wer also noch auf der Suche nach einem schönen Adventskalender ist, sollte sich „Versehentlich verliebt“ unbedingt einmal genauer anschauen! 
„Versehentlich verliebt“ war für mich ein absolutes Must-have für diese Weihnachtssaison. Umso größer war meine Freude, als der Piper Verlag mir freundlicherweise ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat. Meine Erwartungen an diesen Weihnachtsroman waren extrem hoch, denn bislang habe ich von allen Seiten nur Positives über diese Autorin gehört.  Also habe ich mich voller Vorfreude auf diese weihnachtliche Geschichte gestürzt. Nach den ersten Seiten dachte ich mir: „Ganz nett, aber nicht wirklich was Besonderes“. Doch dieser erste Eindruck änderte sich rasend schnell. Adriana Popescu hat mich mit dieser modernen Weihnachtsromanze regelrecht verzaubert. Sie schildert die Liebesgeschichte von Pippa und Lukas extrem romantisch und doch kein bisschen kitschig. Besonders die wunderschöne, moderne Sprache mochte ich sehr. Adriana Popescu trifft den Nerv der Zeit und spricht wohl tausenden von jungen Menschen aus der Seele. Großartige Weihnachtsunterhaltung! 

Fazit:  Adriana Popescus Bücher sind zu recht so beliebt. Mit dieser modernen Weihnachtsromanze hat sie mich auf ganzer Linie überzeugt.  Klare Leseempfehlung für die Weihnachtszeit!

Beurteilung:
5/5 Sternen

Vielen lieben Dank an den Piper Verlag für dieses tolle Rezensionsexemplar.

1 Kommentar:

  1. Ohhh ich wusste gar nicht das es ein Weihnachtsroman ist! Das Buch steht nämlich weit oben auf meiner Wunschliste!

    Danke für die Rezension!
    Lg Sonja

    AntwortenLöschen