Donnerstag, 31. Oktober 2013

Buchempfehlung: Ein süßes Stück vom Glück



Laura Florand: Ein süßes Stück vom Glück

Taschenbuch (349 Seiten), € 8,99
Roman, Bastei Lübbe
ISBN 978-3-404-16839-2
Alle Infos zum Buch gibt es HIER!

Kurzbeschreibung des Verlags:
„Witzig, sexy und unwiderstehlich schokoladig: Serotonin-Ausschüttung garantiert!

„Sylvain Marquis wusste, was Frauen begehrten: Schokolade. Und so hatte er auf dem Weg ins Erwachsenenalter gelernt, die Begierden einer Frau zu befriedigen.“

Als Cade nach Paris reist, um den weltbesten Chocolatier für das Süßwaren-Imperium ihres Vaters zu gewinnen, rechnet sie nicht mit dessen arroganter Abfuhr. Doch Cade kann auch anders! Sie setzt alles daran, Sylvain das Geheimnis seiner Rezeptur zu entlocken – koste es, was es wolle. Wenn dieser eingebildete Fatzke nur nicht so unverschämt attraktiv wäre …“

Covergestaltung:
Ich finde das Cover wunderschön, da ich Pastelltöne liebe. Zudem gefällt mir der Eifelturm, der ein Hinweis auf den Schauplatz ist. Die verwendeten Motive (Süßigkeiten) machen außerdem Lust auf die Geschichte!

Meine Meinung:
„Ein süßes Stück vom Glück“ ist ein ganz bezauberndes Buch. Am besten macht man es sich mit diesem wunderschönen Roman auf dem Sofa gemütlich und genießt es mit einem Stück leckerer Schokolade und einem warmen Kakao. Ich liebe den Schauplatz der Geschichte und natürlich die Thematik. Der Schreibstil der Autorin Laura Florand ist sehr angenehm und ich mag die beiden Hauptprotagonisten sehr. Sie beide sind sehr sympathisch, intelligent und tough, hegen eine große Leidenschaft für Schokolade und fühlen sich stark voneinander angezogen. Von dem Buch geht ein ganz besonderer Charme aus, der mich verzaubert und ich mich konnte diese tolle Liebesgeschichte zu 100 Prozent überzeugen. Ich fand dieses Katz-und-Maus-Spiel sehr schön zu beobachten und fühlte mich während der knapp 350 Seiten stets richtig gut unterhalten. „Ein süßes Stück vom Glück“ überzeugt durch eine große Liebesgeschichte, die mit einigen heißen und erotischen Szenen gewürzt ist. Dieser tolle Roman verdient auf jeden Fall 5 Sterne und ich freue mich schon jetzt auf weitere Bücher der Autorin!

Fazit: Dieser wunderschöne Roman schmeckt wie ein Stück deiner Lieblingsschokolade, wärmt wie ein warmer Kakao und lässt dein Herz schmelzen wie deine liebste Praline!

Beurteilung:
5/5 Sternen

Vielen lieben Dank an Lovelybooks und den Verlag für dieses Rezensionsexemplar!

1 Kommentar:

  1. Aufgrund deines anderen Posts habe ich mir diese Rezi durchgelesen und ... ich schrei bald, wieder ein Buch mehr auf meiner WuLi ....
    Danke für den tollen Tipp! Ich kannte die Autorin noch gar nicht, weiß aber hundertprozentig, dass es genau mein Geschmack sein wird.
    Am besten, ich verziehe mich jetzt vom PC und gehe lesen...
    Liebe Grüße
    xoxo Hanne

    AntwortenLöschen