Freitag, 31. August 2012

Über 25 neue Tauschbücher


Hallo meine Lieben, 
da mich in den letzten Wochen sehr viele neue Bücher erreicht haben, ich jedoch keinen Platz mehr im Bücherregal habe, habe ich heute kräftig aussortiert.
Dabei herausgekommen sind über 25 NEUE TAUSCHBÜCHER!!!
Wenn ihr Interesse an einem oder vielleicht sogar mehreren Büchern habt, schreibt mir doch einfach eine E-Mail an:
j.machulla@online.de
oder hinterlasst mir einen Kommentar!
Ich tausche natürlich immer gegen Bücher von meinem Wunschzettel. 
Gerne dürft ihr mir aber auch andere Tauschvorschläge machen :)
Ich freue mich auf eure Nachrichten!
Eure Jasmin

Donnerstag, 30. August 2012

Neuzugänge ohne Ende...

Liebe Bücherfreunde,
es wird mal wieder Zeit, dass ich euch präsentiere, welche Bücher in den letzten Tagen so bei mir eingetrudelt sind... und ich kann euch versichern, es sind so einige tolle Bücher dabei :)


Ich freue mich wahnsinnig über jeden einzelnen Neuzugang und kann es kaum erwarten, sie alle zu lesen!
Normalerweise lese ich ja am liebsten ein Buch zu Ende bevor ich ein neues Buch beginne, aber momentan habe ich eine eher chaotische Lesephase und lese gleich vier Bücher gleichzeitig :)
Einige der neuen Bücher habe ich bei Lovelybooks gewonnen, eins habe ich bei einem Blog-Gewinnspiel ergattert und die Maggie Stiefvater Bücher habe ich mir günstig bei Ebay Kleinanzeigen gekauft, nachdem ich so wahnsinnig viel Positives über diese Reihe gelesen habe... Und das Beste daran ist: der zweite Teil ist sogar noch originalverpackt und ungelesen :) Ich freu mich gerade total! Die nächsten Tage werden super leseintensiv... Aber schöne Lesestunden habe ich mir nach der ganzen Lernerei für die Uni auch wirklich verdient :)
Also meine Lieben, wie gefallen euch meine Neuzugänge? Ich bin ja sooo begeistert!

Achso und bevor ich es vergesse, ich wollte euch noch einmal auf meine aktuelle Blogaktion hinweisen. Momentan werden Ideen für ein Wanderbuch gesammelt! Ein paar tolle Vorschläge sind schon eingetrudelt, aber ich würde mich wirklich freuen, wenn noch der ein oder andere Vorschlag hinzukommen würde!

Alles Liebe, 
eure Jasmin

Buchgewinn eingetroffen

Hallo ihr Lieben,
vor einiger Zeit habe ich an einem Gewinnspiel von der lieben Sabine teilgenommen und das Losglück war auf meiner Seite :)
Gewonnen habe ich einen Thriller von Sebastian Fitzek, der heute bei mir eingetroffen ist :)
Vielen lieben Dank Sabine, auch für die liebevolle Verpackung!
Liebste Grüße,
Jasmin
P.S.: Es ist mein erster Thriller von Sebastian Fitzek! Kann ich mich drauf freuen? Oder muss ich mich fürchten? ;)

Rezension: Alles auf Anfang, Marie


Ursula Schröder: Alles auf Anfang, Marie
Taschenbuch (352 Seiten), € 8,95
Roman, Deutscher Taschenbuch Verlag
ISBN 978-3-423-21375-2
LESEZEITRAUM: 22.08.2012-27.08.2012

Klappentext:
Marie im Schleudergang
Die Kinder sind aus dem Haus, der Mann viel unterwegs. Was soll Marie Overbeck, bisher „Nur-Hausfrau“, nun mit ihrem Leben anfangen? Golf und Kaffeeklatsch mit ihren Freundinnen sind der Mittfünfzigerin ein Graus. Da schickt ihr der Zufall eine neue Aufgabe in Gestalt des fünfjährigen Kevin und seiner chaotischen Familie. Ein Engagement mit ungeahnten Folgen…

Covergestaltung:
Das Cover hat mir vom ersten Augenblick an gefallen und ich habe mich jedes Mal daran erfreut, wenn ich es in die Hand genommen habe. Ich liebe die Farbe einfach: ein richtig schönes Türkis/Grün/Petrol. Und die kleinen Bildchen, die das Leben einer Frau charakterisieren, sind wirklich gelungen. Auf dem Cover klebt der Aufkleber „TIPP DES MONATS“ und dieser Roman der sympathischen Autorin Ursula Schröder ist wirklich ein Tipp!

Meine Meinung:
Dieses Buch geht richtig unter die Haut! Es ist eine Geschichte mitten aus dem Leben. Marie, die Protagonistin, ist eine wahre Heldin des Alltags: sie ist sympathisch, klug, aufopferungsvoll und denkt immer zuerst an andere, bevor sie auch mal etwas für sich selbst tut bzw. sich selbst etwas gönnt. Eine solche Mutter, Frau oder Freundin kann sich wirklich jeder nur wünschen. Voller Hingabe kümmert sie sich um die Familie Nowakowski. Eine Familie, die dringend eine Familienhilfe benötigt. Das Schicksal führt sie und diese Familie zusammen und obwohl sie sich völlig fremd sind und Marie keine sozialpädagogische Ausbildung besitzt, leistet sie Unglaubliches! Der Leser leidet richtig mit den Kindern dieser Familie mit… Ursula Schröder hat einen tollen Schreibstil: sehr authentisch, ehrlich und offen. Die Autorin wagt sich an ein schwieriges, ernstes Thema (Familienhilfe/Hilfe zur Selbsthilfe) heran und verpackt es in eine wunderschöne Geschichte mit liebevollen Details und der richtigen Portion Humor. Es handelt sich aber keineswegs um ein Buch, dass ausschließlich Sozialpädagogen oder Erziehungswissenschaftler interessieren dürfte. Es ist vielmehr ein Buch für alle diejenigen, die gerne einmal ein gutes Buch lesen, das zum Nachdenken anregt und noch lange nachwirkt! Eigentlich sollten wir alle ein bisschen mehr wie Marie sein – dann wäre die Welt auf jeden Fall eine bessere!
Mein Bauchgefühl sagt mir, dass es sich um ein 4 Sterne Buch handelt, aber wenn ich so über den Roman nachdenke, fällt mir absolut nichts ein, was ich kritisieren könnte. Mir fällt wirklich kein einziger Grund ein, warum ich diesem Buch keine 5 Sterne geben sollte und daher bekommt es sie auch!
 
Beurteilung:
5/5 Sternen

Vielen lieben Dank an Lovelybooks und den Deutschen Taschenbuch Verlag für dieses Rezi-Exemplar! 

Mittwoch, 29. August 2012

Rezension: Die Sommerfrauen


Mary Kay Andrews: Die Sommerfrauen
Taschenbuch (528 Seiten), € 9,99
Roman, Fischer Taschenbuch Verlag
ISBN 978-3-596-19341-7
LESEZEITRAUM: 11.08.2012-17.08.2012

Klappentext:
Bist du auch eine Sommerfrau?
Ellis, Dorie und Julia sind grundverschieden und beste Freundinnen, seit sie denken können. Jetzt haben sie endlich einmal den ganzen Sommer Zeit füreinander: vier Wochen lang, in einem Ferienhaus direkt am Meer mit Sonne satt – ein Urlaub zum Träumen.
Da taucht plötzlich die geheimnisvolle Madison auf. Sie ist vor ihrem alten Leben auf der Flucht und die drei Freundinnen nehmen sie bei sich auf. Nach und nach begreifen Ellis, Dorie und Julia, dass auch sie vor etwas davonlaufen. Wird dieser Sommer alles verändern?
Vier Frauen, vier Schicksale und ein Haus am Meer – Meeresrauschen inklusive!

Stimmen zum Buch:
»Dieser Roman ist wie der schönste Tag am Strand – er soll nie zu Ende gehen!« Susan Elizabeth Phillips

Covergestaltung:
Das Cover finde ich ganz bezaubernd und sehr einladend. Man sieht einen liebevoll gedeckten Tisch auf einer Veranda und im Hintergrund das von der Sonne glitzernde Meer! Am liebsten würde ich sofort meine Koffer packen und mich auf den Weg zu diesem wunderbaren Ort machen… Auch die Farbwahl finde ich sehr gelungen – richtig schöne Sommerfarben!

Meine Meinung:
Dieses Buch ist wirklich ein Sommerhighlight! Es ist ein Roman für alle diejenigen, die gerne ein Buch über Freundschaft, Liebe, Ängste und Geheimnisse lesen möchten. „Die Sommerfrauen“ ist ein leichter, erfrischender Sommerroman, der sich sehr gut weglesen lässt. Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm und toll finde ich auch, dass die Kapitel recht kurz gehalten sind. Da kann man auch mal, wenn man nicht viel Zeit hat, ein kleines Stück weiterlesen. Dieses Buch überzeugt durch liebenswerte Charaktere und den Charme des Handlungsortes, sowie durch eine romantische Sommerromanze! Im Großen und Ganzen eine wirklich nette Geschichte, ein schönes Sommerbuch! Jedoch ist es auch ein Roman ohne große spannende Wendungen, der sehr vorhersehbar ist. Aber eigentlich finde ich das in diesem Fall auch gar nicht so schlimm, denn das Buch hat mich sehr gut unterhalten und die Protagonisten habe ich sehr gemocht!

Beurteilung:
4/5 Sternen

Vielen lieben Dank an Lovelybooks und den Fischer Taschenbuch Verlag für diesen tollen Roman!

Dienstag, 28. August 2012

Neue Blog-Aktion: Wanderbuch

Hallo meine Lieben,
um euch die Zeit bis zu meinem nächsten Gewinnspiel ein wenig zu versüßen, habe ich mir überlegt, ein Wanderbuch auf die Reise zu schicken!
Da es sich bei dieser Aktion, wieder um eine Aktion für meine lieben Leser handeln soll, dürfen nur Follower meines Blogs daran teilnehmen!
Nun seid ihr gefragt! 
Welches Buch soll es werden? 
Welches Buch wird sich bald vielleicht auch auf den Weg zu dir machen?
Ich würde mich freuen, wenn alle diejenigen, die Interesse an einem Wanderbuch haben, mir in einem Kommentar unter diesem Post ihr Wunschbuch verraten! In den nächsten Tagen werden auf diese Weise einige Vorschläge gesammelt, die ich dann in einer Umfrage zur Abstimmung frei geben werde. Das Buch, das in dieser Umfrage die meisten Stimmen erhalten wird, werde ich dann schnellstmöglich kaufen! 
Aber zuerst möchte ich noch einmal kurz auf die Vorschläge zurückkommen. Was das Genre angeht, dürft ihr frei wählen! Einzige Vorraussetzung ist, dass es sich bei dem Wunschbuch um eine Neuerscheinung handelt oder zumindest um ein Buch, welches noch nicht so lange auf dem Markt ist. Ich denke, dann haben wir alle was von dieser Aktion :)
Ich freue mich auf viele tolle Buchvorschläge!!!
Eure Jasmin

Mittwoch, 22. August 2012

Buchpost

Guten Morgen :)
In den vergangenen Tagen hat mich ein weiteres Buch erreicht, auf das ich mich sehr freue!
Es handelt sich um folgenden Roman:



Vielen lieben Dank an Lovelybooks, an den Deutschen Taschenbuch Verlag und an Ursula Schröder für die Möglichkeit der Teilnahme an dieser Leserunde! Wird bestimmt klasse :) Liebe Grüße, Jasmin

Montag, 20. August 2012

Gewinnspielauflösung + Bekanntgabe der Gewinner

Hallo liebe Bücherfreunde,
mein erstes Gewinnspiel ist nun beendet und es folgt nun die Gewinnspielauflösung und die Bekanntgabe der Gewinner!

Die Aufgabe lautete: Schätzt, wie viele Bücher ich besitze!

Und hier kommt die Antwort: 477 Bücher!!!

Folgende Personen haben am besten geraten und erhalten folgende Preise:

1.Preis geht an:

Julia Weber (485 Bücher)


2. Preis geht an:

LeseMaus (400 Bücher)

 

3. Preis geht an:

Kendra (278 Bücher)

Herzlichen Glückwunsch an die glücklichen Gewinner!

Schickt mir bitte schnellstmöglich eine Mail und teilt mir eure Anschrift mit, damit sich die Preise auf die Reise zu euch machen können :)

Vielen lieben Dank an alle Teilnehmer und alle diejenigen, die nichts gewonnen haben müssen nicht traurig sein, denn bei 100 Lesern startet mein nächstes Gewinnspiel mit ganz tollen Preisen!

Euch allen einen sonnigen Wochenstart!
Eure Jasmin

Sonntag, 19. August 2012

Gewinnspiel - Verlängerung

Hallo meine Lieben,
wegen der noch immer anhaltenen Hitze habe ich mich dazu entschlossen, mein Gewinnspiel noch bis Mitternacht laufen zu lassen. 
Vielleicht setzt sich der ein oder andere von euch erst heut Abend an den PC und kann somit die letzte Chance ergreifen und noch teilnehmen! 
Die Auflösung wird es Morgen auf meinem Blog geben, die Gewinner werden ebenfalls Morgen bekannt gegeben!
Euch allen also noch einmal viel Glück!
Eure Jasmin 

Freitag, 17. August 2012

Buchkauf

Huhu ihr Leseverrückten!
Heute Mittag war ich mit meinen Eltern unterwegs, um Grillfleisch zu kaufen (ja, der Grill ist schon an und ich werde diesen schönen Sommerabend gleich mit meinen Lieben genießen). 
Aber vorher wollte ich euch kurz von meinem heutigen Buchkauf berichten. Direkt neben dem Metzger liegt mein Lieblingsbücherladen und da habe ich die Gunst der Stunde genutzt und bin mal eben reingehüpft, um zu schauen, ob sie einen weiteren Roman von John Green (von dem ich ja momentan sooooo begeistert bin) vorrätig haben. Und juhu - ich wurde fündig. Mit nach Hause durfte: WILL & WILL!

John Green & David Levithan: Will & Will
Nur wer Liebe wagt, kann Liebe gewinnen
Sie heißen beide Will Grayson, wohnen beide in Chicago, sind beide siebzehn und tragen neben demselben Namen und demselben Alter dasselbe Problem mit sich herum: Aus lauter Angst, das Ding mit der Liebe zu versemmeln, lassen sie sich auf Romantisches gar nicht erst ein.
Der eine Will zögert seit Wochen, sich selbst das einzugestehen, was für alle anderen offensichtlich ist: dass er nämlich bis über beide Ohren in seine wunderbare Mitschülerin Jane verliebt ist. Der andere Will flüchtet sich lieber in seine dubiose Online-Beziehung zu einem gewissen Isaac, anstatt sich im real life vor seinen Freunden zu outen. Doch alles ändert sich, als Will & Will eines Abends ganz zufällig aufeinandertreffen …
"Ein kleines Kunststück."
Frankfurte Allgemeine Sonntagszeitung (25.03.2012)

Leider konnte ich mich - wie so oft ;) -  mal wieder nicht beherrschen und daher habe ich gleich noch dieses Buch mitgenommen: MEINE SCHESTER LEBT AUF DEM KAMINSIMS! Auf dieses Buch bin ich durch ein Video der lieben Kossi aufmerksam geworden! Ich musste es einfach mitnehmen!

Annabel Pitcher: Meine Schwester lebt auf dem Kaminsims
Eine beeindruckende Geschichte, die erzählt, wie es ist, zu trauern und zu lieben! Seit der zehnjährige Jamie das Spider-Man-T-Shirt von seiner Mutter geschenkt bekommen hat, wartet er nur darauf, dass sie ihn besucht und ihn darin bewundert. Schließlich hat sie das versprochen. Aber wie so vieles, was Erwachsene sagen, war auch das eine Lüge. Genauso wie jeder nach dem Tod seiner Schwester Rose beteuert hat, dass alles wieder gut werden würde. Stattdessen ist es eigentlich nur schlimmer geworden. Sein Vater trinkt und versinkt in Trauer. Seine Mutter ist verschwunden und meldet sich nicht mehr. Und seine Schwester hat beschlossen, nicht mehr zu essen. Dabei will Jamie nur, dass seine Familie wieder zueinander findet. Doch dann freundet er sich in der Schule mit Sunya an, und plötzlich nimmt sein Leben eine ganz andere Wendung.
"Total grazy und im Tonfall totaler Normalität erzählt - einfach großartig!" GRAZIA (10.05.2012)

Und dann kam die große Überraschung! Irgendwie dachte ich, dass es das folgende Buch noch gar nicht geben würde (keine Ahnung warum ich das dachte, ich muss irgendwas vertauscht haben), und dann stand es da und ich konnte einfach nicht an ihm vorbeigehen und es da lassen. Die Rede ist von: WIE VIEL LEBEN PASST IN EINE TÜTE?

Donna Freitas: Wie viel Leben pass in eine Tüte?
Ein iPod mit Liedern, ein Foto mit Pfingstrosen, ein Kristallherz, Buntstifte, ein Papierstern, ein Papierdrachen. Das alles befindet sich in der schlichten braunen Papiertüte mit der Aufschrift "Roses Survival Kit", die Rose am Tag der Beerdigung ihrer Mutter findet. Es ist ein letztes Geschenk an Rose - und der Beginn einer Reise. Zögernd lässt Rose sich darauf ein. Jeder Gegenstand scheint sie dabei auf seltsame Art zu Will zu führen. Schon bald merkt sie, dass sie mehr für den zurückhaltenden Jungen empfindet. Doch dann geschieht etwas, dass Roses und Wills aufkeimendes Glück tief erschüttert. Ob ihre Mutter ihr auch für diese Situation etwas hinterlassen hat? Ein bewegender und doch leichtfüßiger Roman über den Schmerz des Abschiednehmens und den Zauber eines Neuanfangs.

Habt ihr schon eins der Bücher gelesen? 
Welches würdet ihr zuerst lesen?

So meine Lieben. jetzt wartet aber wirklich eine Grillwurst auf mich! Sagen wir bis Morgen! 
Habt alle einen schönen Abend! Eure Jasmin 

Buchpost - Lovelybooks Lesechallenge August

Hallo ihr Lieben,
gestern hat mir der Postbote wieder ein schönes Büchlein vorbeigebracht.
Es handelt sich um den Roman "Der Himmel über der Heide" von Sofie Cramer!
Dieser Roman wird im Rahmen der Lovelybooks Lesechallenge August gelesen und ich hatte das große Glück zu denjenigen zu gehören, die das Buch gewonnen haben!
An dieser Stelle vielen lieben Dank an Lovelybooks und den Rowohlt Verlag (rororo)!
Einige Aufgaben der Challenge habe ich bereits gelöst, aber jetzt kann ich richtig durchstarten.
Es ist meine erste Lesechallenge und bislang bin ich super motiviert und es macht richtig Spaß, den ganzen Ablauf täglich zu verfolgen! Mal schauen, welche Aufgaben noch so alles auf uns zukommen... Ich freu mich jedenfalls drauf! 
Da ich die Leseprobe schon klasse fand, kann ich es kaum erwarten, mit dem Lesen zu beginnen!
Habt ihr auch schon einmal an einer Lesechallenge von Lovelybooks teilgenommen?
Wenn ja, wie waren eure Erfahrungen? Hat es euch auch so viel Spaß gemacht?
Euch allen einen guten Start ins Wochenende!
Eure Jasmin

Donnerstag, 16. August 2012

Buchkauf

Hallo liebe Leser,
ich hoffe, es geht euch allen gut und ihr genießt das tolle Sommerwetter?! 
Heute möchte ich euch von meinem gestrigen Buchkauf berichten.
Einige von euch wissen ja bereits, dass ich tagelang darüber nachgedacht habe, ob ich mir den folgenden Roman kaufen soll oder nicht, da ich was solche harten Themen angeht, etwas zart besaitet bin.
Nun habe ich mich getraut und habe bereits das halbe Buch im Liegestuhl verschlungen.
Und ich kann euch bereits jetzt verraten, dass dieses Buch zu meinen absoluten Lesehighlights des Jahres 2012 zählen wird. Die Rede ist von folgendem Werk:


Ich glaube, ich war noch nie sooo froh, mich für ein Buch entschieden zu haben.
John Green - diesen Namen müsst ihr euch merken!!!
Dieser Autor ist der Wahnsinn... er schreibt so ehrlich, offen und intelligent! 
Ich liebe seinen Schreibstil und ich werde mir alle Bücher von ihm bestellen!

Hier nun einige Infos zum Buch:

John Green
Das Schicksal ist ein mieser Verräter
übersetzt aus dem Englischen von Sophie Zeitz
Erscheinungsdatum: 30.07.2012
Fester Einband, 288 Seiten, empfohlen ab 13 Jahren
Preis: 16.90 € (D) / 23.90 sFR (CH) / 17.40 € (A)
ISBN 978-3-446-24009-4
Hanser Verlag 

Inhalt:
 „Krebsbücher sind doof“, sagt die 16-jährige Hazel, die selbst Krebs hat. Sie will auf gar keinen Fall bemitleidet werden und kann mit Selbsthilfegruppen nichts anfangen. Bis sie in einer Gruppe auf den intelligenten, gut aussehenden und umwerfend schlagfertigen Gus trifft. Der geht offensiv mit seiner Krankheit um. Hazel und Gus diskutieren Bücher, hören Musik, sehen Filme und verlieben sich ineinander - trotz ihrer Handicaps und Unerfahrenheit. Gus macht Hazels großen Traum wahr: Gemeinsam fliegen sie nach Amsterdam, um dort Peter Van Houten zu treffen, den Autor von Hazels absolutem Lieblingsbuch. Ein tiefgründiges, emotionales und zugleich freches Jugendbuch über Krankheit, Liebe und Tod.

So meine Lieben, ich hoffe, ich konnte euch dieses Buch bereits jetzt schon (auch ohne ausführliche Rezi, die natürlich folgen wird) ans Herz legen. Wenn ihr es nicht lest, verpasst ihr wirklich ein ganz wunderbares Buch! Vielleicht habt ihr es auch bereits gelesen und seid genauso begeistert wie ich? Oder kennt ihr eventuell andere Bücher des Autors?

Habt alle einen schönen sonnigen Tag :) Eure Jasmin

Mittwoch, 15. August 2012

Blogger-Aktion: "Linna singt" von Bettina Belitz

Hallo meine Lieben,
auf den letzten Drücker habe ich mich dazu entschlossen, an der aktuellen Blogger-Aktion des Script5-Verlages (www.script5.de) teilzunehmen.
In Kürze erscheint das neue Buch von Bettina Belitz.
Es trägt den Titel "Linna singt".
Hier könnt ihr euch den Trailer ansehen:


Hier noch alle wichtigen Infos zum Buch:

Bettina Belitz
» Linna singt «
erscheint September 2012
512 Seiten, 15.0 x 22.0 cm
ISBN 978-3-8390-0139-4
Hardcover
18,95 € (D)
19,50 € (A)
 
Inhalt:
Seit fünf Jahren hat Linna sie nicht mehr gesehen: Maggie, Simon, Jules und Falk, die ehemaligen Mitglieder ihrer Band. Nun treffen sie sich in einer Hütte in den Bergen wieder, um für einen Auftritt zu proben.
Linna hatte eigentlich keinen Grund, Maggies Einladung zu folgen, denn was die anderen nicht wissen: Seit damals hat sie keinen Ton gesungen. Doch etwas treibt sie an, sich ihrem alten Leben zu stellen: die Erinnerung an eine Nacht mit Falk, dem Gitarristen. Linna muss sagen, was vor fünf Jahren unausgesprochen blieb, und sie muss hören, ob Falk eine Antwort hat.

Bald beginnt die von Anfang an gespannte Atmosphäre zu kippen: Was als zwangloses Wiedersehen geplant war, wird zum zermürbenden Psychospiel, bei dem Linna immer mehr als Lügnerin dasteht. Sie gerät in einen Strudel aus Verdächtigungen, Abhängigkeiten und tragischen Missverständnissen, der sie schließlich zwingt, die Erinnerung an vergangenen Schmerz zuzulassen. Denn dort liegt der Schlüssel zu allem: der Grund dafür, dass Linna nicht mehr singt. 

Montag, 13. August 2012

50 FOLLOWER GEWINNSPIEL - HALBZEIT

Hallo meine Lieben,
mein Gewinnspiel läuft mittlerweile seit etwas über einer Woche und somit ist quasi Halbzeit!
Bis Sonntag, den 19.08.2012 um 18 Uhr habt ihr noch Zeit daran teilzunehmen.
Um euch einen besseren Überblick zu verschaffen, habe ich alle Schätzungen, die bislang bei mir eingegangen sind aufgelistet:

254 Mini
250 Nabura
233 Emma Bücherkeks
211 Bines Bücherparadies
202 Pero
192 real-booklover
188 Nina
187 Klusi
169 Heike Denk
154 Lisa
136 Ani
126 Steffi
110 Steffi
 99 Jessi

Wie ihr seht, haben bislang 14 Leute mitgemacht. Falls auch ihr noch euer Glück versuchen wollt, folgt einfach dem folgenden Link zum Gewinnspiel. Dort findet ihr alle Infos zur Teilnahme!

50 FOLLOWER GEWINNSPIEL
 
Liebe Grüße!
Eure Jasmin 

Sonntag, 12. August 2012

Thementag KW 32

Hallo liebe Leser,
es ist mittlerweile Sonntag Abend und ich hatte ein wunderschönes Wochenende!
Obwohl es schon etwas später ist, möchte ich euch den sonntäglichen Thementag nicht vorenthalten.
Heute habe ich mich für folgendes Thema entschieden:

3 Bücher, die ich vor Kurzem geschenkt bekommen habe


Diese drei tollen Hardcover-Ausgaben haben mir meine Eltern am Donnerstag gekauft, als wir bei Aldi Süd eingekauft haben! Hierbei handelt es sich um richtige Schnäppchen. Ein Buch kostete nur 2,99 Euro!

So meine Lieben, da wir mittlerweile 22 Uhr durch haben und ich noch ein bisschen Lesen möchte, wünsche ich euch an dieser Stelle eine gute Nacht und süße Träume. Eure Jasmin

Buchpost - Idealo Sommer-Challenge

Guten Morgen meine Lieben,
gestern kam schon wieder ein Päckchen für mich an :) 
Mein Papa hat es angenommen und fragte mich dann: "Hast du was bei Amazon bestellt?"
Hatte ich nicht... habe mich also ein bisschen gewundert, da ich ja eigentlich keine Post erwartet habe!
Umso größer war die Freude beim Auspacken!!!
Es war doch tatsächlich mein Wunschbuch von der Idealo-Sommer-Challenge, bei der ich, mehr oder weniger auf den letzten Drücker, noch teilgenommen habe! Das ging ja mal flott :)
Jetzt seid ihr bestimmt neugierig, für welches Buch ich mich entschieden habe, oder?
Ich will euch mal nicht länger auf die Folter spannen. Es handelt sich um folgenden Roman:


Falls ihr dieses mittlerweile doch recht bekannte Buch noch nicht kennen solltet, hier könnt ihr euch den Trailer ansehen:


Wie gefällt euch mein Wunschbuch? Habt ihr es vielleicht sogar selbst auch schon gelesen?
Welche Bücher habt ihr euch denn so von Idealo gewünscht?
War doch echt eine klasse Aktion! An dieser Stelle ein riesiges Dankeschön an Idealo und insbesondere an Sandy Krummel!
Habt alle einen schönen Sonntag!
Eure Jasmin

Freitag, 10. August 2012

Buchpost

Hallo meine Lieben,
habt ihr heute auch so gute Laune wie ich? 
Ich bin schon den ganzen Tag total durch den Wind, denn heute hat der Postbote bei mir geklingelt und hatte folgendes Buch für mich im Gepäck:


Ich freue mich unbeschreiblich, denn dieses tolle Buch habe ich tatsächlich GEWONNEN :) 
Und zwar bei Lovelybooks! Juhu!!! Das ist das erste Mal, dass ich ein Buch gewonnen habe!
An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für die Bereitstellung dieses Romans an Lovelybooks und den Fischer Verlag! Ich freue mich auf meine erste Leserunde!
Was für ein toller Start in ein sonniges Sommerwochenende!
Liebe Grüße,
eure Jasmin

Donnerstag, 9. August 2012

Büchernachschub - Gabriella Engelmann

Hallo meine Lieben,
ich hoffe, es geht euch allen gut! Gerade hatte ich mal wieder Besuch von meiner lieben Nachbarin und Bücherfreundin Conny! Im Gepäck hatte sie dieses Mal zwei Romane von Gabriella Engelmann :)
Bei ihrem letzten Besuch hatte ich ihr erzählt, dass momentan ganz viele Blogbetreiber von ihren Romanen schwärmen und da Conny zwei Bücher der Autorin besitzt, hat sie mir diese gleich mal ausgeliehen!
Natürlich habe ich mich total über diesen Büchernachschub gefreut! Nur langsam bekomme ich ein echtes Zeitproblem! Ich weiß gar nicht, wann ich diese ganzen tollen Bücher alle lesen soll.
Zum Glück habe ich momentan noch Semesterferien :) Da hat man ja etwas mehr Zeit als in der Vorlesungszeit, aber da ich diesen Monat noch eine wichtige mündliche Prüfung habe, darf das Lernen natürlich auch nicht zu kurz kommen!
Naja, irgendwie bleibt ja zum Glück immer Zeit zum Lesen :) Bin sehr gespannt auf den Schreibstil von Gabriella Engelmann. Sehr gerne würde ich auch mal ein Buch aus ihrer Märchen-Reihe lesen. Aber diese beiden Bücher von Conny sprechen mich auf jeden Fall auch total an. Da bleibt das Sommer-Feeling noch ein bisschen erhalten!
Kennt ihr eins der Bücher? 
Welches Buch von Gabriella Engelmann könnt ihr mir empfehlen?
Liebe Grüße, eure Jasmin

Mittwoch, 8. August 2012

Buchempfehlung: Das Glück eines Sommers


David Baldacci: Das Glück eines Sommers 
gebunden (347 Seiten), € 19,99
Roman
Lübbe
LESEZEITRAUM: 03.08.2012-06.08.2012

Klappentext:
Eigentlich sollte Jack Armstrong einer der glücklichsten Menschen der Welt sein, hat er doch gerade erste eine tödliche Krankheit besiegt. Eine Wunderheilung, sagen die Ärzte. Doch Jack kann sich nicht recht darüber freuen, zu tief sitzt bei ihm die Trauer um seine kürzlich verstorbene Frau Lizzie, die Liebe seines Lebens. Alles, was er jetzt noch hat, sind seine drei Kinder. Doch diese wollen nichts mehr von ihm wissen. Um das Familienglück zu retten, beschließt Jack, mit den Kindern den Sommer an der Küste von South Carolina zu verbringen – so, wie Lizzie es sich immer gewünscht hatte. Dabei muss er die Erfahrung machen, dass einige Wunden nur langsam heilen. Und manche sogar nie.

Pressestimmen zum Buch:
„Taschentücher bereithalten: In DAS GLÜCK EINES SOMMERS begegnen Ihnen die ganz großen Gefühle.“ THE WASHINGTON POST

Covergestaltung:
Traumhaft schönes Cover! Eine weiße Veranda, von der man auf einen Leuchtturm, die Dünen, den Strand, den Himmel und das Meer blickt! Allein beim Betrachten des Covers gerät man ins Träumen und freut sich auf den nächsten Sommerurlaub…

Meine Meinung:
Ihr sucht ein richtig schönes Sommerbuch für den Spätsommer? Dann liegt ihr mit diesem wundervollen Werk genau richtig. Vor Kurzem habe ich in einem Post geschrieben, dass ich gerne mal wieder einen Roman von Nicholas Sparks lesen würde. Beim Lesen dieses Buches dachte ich, ich hätte eins vor mir. Wobei ich sagen muss, dass mir der Schreibstil von David Baldacci besser gefällt als der von Nicholas Sparks. Baldacci ist ein richtiges Meisterwerk gelungen. Es ist eine Geschichte, die mich zu Tränen gerührt hat, absolut authentisch geschrieben. Ein sehr ergreifendes Buch. Es ist ein Roman über eine Familie, die einige harte Schicksalsschläge verarbeiten muss. Die Charaktere sind durch die Bank weg alle sehr liebenswert. Dieses Buch zählt fortan zu meinen absoluten Lieblingsbüchern! Klare Kaufempfehlung für alle diejenigen, die ein gutes Herz-Schmerz-Buch, welches jedoch nicht kitschig geschrieben ist, zu schätzen wissen!

Beurteilung:
5/5 Sternen

Sommer-Challenge: „Sag Idealo wo du diesen Sommer liest“

Hallo ihr Lieben,
www.idealo.de
sicherlich habt ihr schon von der Idealo Sommer-Challenge erfahren.  Viele Blogbetreiber haben schon daran teilgenomnen und auch ich möchte mir diese tolle Aktion nicht entgehen lassen. Die Aufgabe der Challenge lautet wie folgt: "Erzähle uns in einem kurzen Artikel auf deinem Blog, wo du an verregneten Sommertagen in deiner Wohnung am liebsten liest und warum dieser Leseplatz für dich so anziehend ist. Sei es im Bett, auf dem Fensterbrett, in der Badewanne oder ganz klassisch im Lesesessel – Wir von Idealo sind wahnsinnig gespannt darauf, wo genau in deiner Wohnung du Zeitreisen erlebst oder dich auf ein Abenteuer begibst."
So, dann werde ich mal meinen Lieblingsleseplatz an verregneten Sommertagen lüften. Ich wohne in einem Drei-Generationen-Haushalt (meine Oma, meine Eltern und ich) und wenn das Wetter so richtig schmuddelig ist, dann mache ich es mir meistens in diesem schönen, alten Schaukelstuhl von meiner Oma gemütlich.
Für mich ist dieses alte Möbelstück einfach der ideale Leseort. Auf mich wirkt der Schaukelstuhl beruhigend und ich fühle mich dort geborgen. Irgendwie ist es schön zu wissen, dass er schon immer da war. Meine Oma hat in ihm schöne Stunden verbracht, meine Mama hat schon als Kind in ihm geschaukelt und auch mich begleitet er schon mein ganzes Leben lang.
So meine Lieben, jetzt wisst ihr, wo ich am liebsten in unserem Haus lese. Falls ihr auch noch an der Idealo Challenge teilnehmen möchtet, könnt ihr dies noch bis zum 10.08.2012 tun. Alle Infos zur Challenge findet ihr hier! Bis bald, eure Jasmin

Dienstag, 7. August 2012

Buchkauf

Liebe Leser,
gerade ist mir aufgefallen, dass ich euch noch gar nicht von meinem Buchkauf am Wochenende berichtet habe. Am Freitag habe ich mich nachmittags auf den Weg gemacht, um die Preise für mein aktuelles Gewinnspiel zu kaufen. Im Vorfeld hatte ich mir fest vorgenommen, nur für das 50 Follower Gewinnspiel einzukaufen. Aber, ich habe schon wieder gesündigt! Hier seht ihr das Resultat:

Nummer 1:


Nummer 2:


Tja, alle guten Dinge sind 3:


SHADES of GREY muss ich jetzt einfach auch endlich lesen und mir eine eigene Meinung bilden. Und die anderen beiden Bücher waren mehr oder weniger Cover-Käufe, wobei "Mit Skalpell und Lippenstift" auch auf meiner Wunschliste stand!
Ich freue mich richtig auf den neuen Lesestoff!
Habt ihr euch in den letzten Tagen auch neue Bücher angeschafft?
Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend und eine gute Nacht!
Eure Jasmin

Sonntag, 5. August 2012

50 Follower Gewinnspiel

Hallo liebe Leser,
nun ist es soweit. Mein bereits angekündigtes

startet jetzt!!! 

Folgende Preise könnt ihr gewinnen:

1. Preis: 

Eine Büchertasche von libri_x inklusive einer kleinen Überraschung


2. Preis:

Der Roman "Inselgäste" von Vonne van der Meer


3. Preis:

Ein Lesezeichen aus der Reihe: Schöner lesen mit COPPENRATH Librellis



Das Gewinnspiel läuft zwei Wochen und endet am Sonntag, den 19.08.2012 um 18 Uhr! 
[Alle Antworten, die nach 18 Uhr eingehen, können leider nicht mehr beachtet werden.]
Im Anschluss findet die Auswertung statt und die Gewinner werden auf meinem Blog bekannt gegeben.

Teilnahmebedingungen: 

  1. Ihr seid ein Follower meines Blogs.
  2. Ihr seid mindestens 18 Jahre alt.
  3. Ihr wohnt in Deutschland.

Was müsst ihr tun?

Da es sich um ein Gewinnspiel handelt, mit dem ich mich bei euch bedanken möchte, habe ich mich für eine recht einfache Aufgabe entschieden:

Schätzt, wie viele Bücher ich besitze!

Verfasst einfach einen Kommentar, in dem ihr mir eure Antwort mitteilt. Gewinnen werden diejenigen, die am besten geraten haben, sprich die, die am nächsten an der Lösung dran liegen. Sollte es zu einem Unentschieden kommen, da zwei oder mehrere Personen das gleiche Ergebnis getippt haben, wandern deren Namen in einen Lostopf und das Los entscheidet!

Viel Glück euch allen!

P.S.: Gerne dürft ihr auf euren Blogs Werbung für mein Gewinnspiel machen! Ich freue mich schließlich über jeden neuen Leser! Umso schneller geht das Gewinnspiel in die nächste Runde...

Euch allen wünsche ich einen schönen Abend und viel Erfolg!
Eure Jasmin

Thementag KW 31

Hallo meine Lieben,
heute ist Sonntag und somit ist es wieder Zeit für einen Thementag :-)
Das heutige Thema lautet:

3 Bücher, die auf beliebten deutschen (Urlaubs)Inseln spielen


Folgende Bücher möchte ich euch zum heutigen Thema vorstellen:


Eva Almstädt: Ostseefluch (Fehmarn)
Klappentext:
Im Garten eines verwahrlosten Anwesens auf Fehmarn wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Der Mord löst bei Einheimischen und Touristen ungläubiges Entsetzen aus. Doch die Eltern des Opfers scheinen etwas zu verschweigen. Stattdessen heißt es, dass auf dem alten Haus ein Fluch liegen soll. Pia Korittki, Kommissarin und alleinerziehende Mutter, glaubt nicht an Geistergeschichten. Aber dann geraten die Ermittlungen in eine Sackgasse, und Pia Korittki erkennt etwas Unglaubliches: dass es Zeit wird, sich mit dem Fluch zu befassen ...

Carin Winter: Die Inselärztin (Hiddensee)
Klappentext:
Als Viola Herz die Arztpraxis auf Hiddensee übernimmt, fühlt sie sich anfangs noch fremd. Doch die Schönheit der Insel nimmt sie gefangen, und bald freundet sie sich auch mit der rauen, aber liebenswerten Art der Bewohner an. Und sie lernt zwei Männer kennen: Florian, den jungen, spontanen Biologen, und Georg, den verlässlichen Buchhändler. Wird Viola bei einem von ihnen das Glück und die Liebe finden?

Anja Goerz: Herz auf Sendung (Sylt)
Klappentext:
Niemand ist eine Insel. Außer Sylt. Im Leben von Ina galt bisher: Du verliebst dich, fühlst dich wie im siebten Himmel, dabei liegt der nächste Herzensbrecher direkt neben dir. Damit soll jetzt Schluss sein: Auf Sylt, der schönsten Insel der Welt, fängt Ina nochmal von vorn an. Prompt verliebt sie sich in den Moderator des Inselradios. Und sie will nicht nur eine Tasse Kaffee, sie will ein weißes Kleid und einen Bausparvertrag. Nach einer durchzechten Nacht wacht sie mit einem Knutschfleck auf: Hat sich ihr Herzenswunsch endlich erfüllt? «Sylt im Sommer, Lust auf Liebe - da geht mein Herz doch gern auf Sendung! Ein tolles Debüt!» steffi von wolff

Habt ihr schon einmal auf einer der Inseln Urlaub gemacht? Ich muss ja zugeben, ich bin ein absoluter Fehmarn-Fan :-)
Oder habt ihr vielleicht sogar eins der Bücher gelesen?
Kennt ihr noch weitere Romane, die auf deutschen Inseln spielen?
Ich hoffe, ich konnte euch vielleicht in dieser Woche die ein oder andere Leseanregung geben?!

So, nun noch ein wichtiger Hinweis:
Als ich heute Morgen aufgestanden bin und mich an den PC gesetzt habe, habe ich gesehen, dass ich nun 50 Leser zusammen habe und dies bedeutet, dass heute ich im Laufe des Tages mein erstes Gewinnspiel startet! Also schaut heute Abend alle nochmal bei mir vorbei und versucht euer Glück! Ich danke jedem einzelnen von euch fürs Folgen, für eure netten Kommentare und für eure Unterstützung!
Eure Jasmin

Samstag, 4. August 2012

Überraschungsbesuch

Hallo meine Lieben,
gestern Abend stand unsere liebe Nachbarin Conny (ebenfalls büchersüchtig) vor unserer Haustür und hatte einen kleinen Stapel Bücher in der Hand.
Folgende zwei Romane hat sie meiner Mama und mir dieses Mal ausgeliehen:
Und dann kam die große Überraschung...
Folgendes Buch hat sie mir einfach so geschenkt: Wunschgeflüster
Sie kennt meinen Lesegeschmack ja mittlerweile und dachte, dass mir dieses Buch gefallen könnte!
Und ich habe mich sofort ins Cover verliebt und der Titel klingt auch wunderschön :)
Ich hoffe, dass die Geschichte genauso toll ist wie das Cover.

Habt ihr vielleicht schon eins der Bücher gelesen?
Ich bin jedenfalls schon total gespannt...
Liebe Grüße,
eure Jasmin