Donnerstag, 1. November 2012

Statistik Lesemonat Oktober 2012

Huhu :)
Mensch, wie doch die Zeit vegeht... Schon wieder ist ein Monat vorbei und somit ist es wieder an der Zeit, euch meinen Lesemonat Oktober zu präsentieren!

Lesemonat Oktober

Folgende Bücher habe ich im Oktober gelesen:

  1. Lisa Higgins: In Liebe, Rachel  (gebunden, 368 Seiten)
  2. S.B. Hayes: Die Besessene (gebunden, 420 Seiten)
  3. Sina Beerwald: Hypnose (Taschenbuch, 400 Seiten)
  4. Frida Mey: Manchmal muss es eben Mord sein (Taschenbuch, 288 Seiten)
  5. Anne Carina Hashagen: Anton Pfeiffer und der Zauberkongress (Kindle Edition, 244 Seiten)
  6. Gabriella Engelmann: Hundert Jahre ungeküsst (Paperback, 280 Seiten)
  7. Hannah Siebern: Peter und der Wolf - Eine Halloweengeschichte (Kindle Edition, 81 Seiten)
Anzahl gelesener Bücher: 7
Anzahl gelesener Seiten: 2081
Gelesene Seiten pro Tag: 67 

Wie ihr seht, habe ich weniger Bücher gelesen, als in den vergangenen Monaten. Dies liegt daran, dass die Uni wieder angefangen hat und mein Masterstudium doch recht viel Zeit in Anspruch nimmt. 
Dafür bin ich aber mit den Bücher, die ich im Oktober gelesen habe, mehr als zufrieden. 
Ich habe keinen Abbruch zu vermelden und dieses Mal gibt es auch keinen Monatsflopp! 
Dafür gibt es gleich zwei Monatshighlights: Hypnose von Sina Beerwald & Anton Pfeiffer und der Zauberkongress von Anne Carina Hashagen!

Und auch heute möchte ich euch wieder fragen:
Welche Bücher haben euch im Oktober so gut gefallen, dass ihr mir sie emfehlen könnt und von welchen Büchern sollte ich lieber die Finger lassen?

Alles Liebe <3
Jasmin

Kommentare:

  1. Hallo Jasmin,
    das sind tolle Bücher und auch echt viel!
    Ich habe ebenfalls meine Statistik gepostet:

    http://anettsbuecherwelt.blogspot.de/2012/11/lesemonat-oktober-2012.html

    Liebe Grüße
    Anett

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Jasmin,

    ein toller, bunter, abwechslungsreicher Lesemonat!
    "Hypnose" ist genial, gell? Mich hat das Buch soooo aufgewühlt. Wahnsinn! Ein Engelmann-Märchen möchte ich auch unbedingt bald mal lesen.
    Mein Lesemonat geht in den nächsten Tagen (oder schaffe ich es noch heute??) online. Mein Highlight war, ganz klar, EREBOS!

    Liebste Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bücher und sogar ein Halloweenbuch. Hehe. :))
    LG. :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jasmin,

    bin jetzt auch Leserin deines Blogs - sehr schön gemacht :D Kenne zwar noch keins deiner Oktober Bücher, aber die von Gabriella Engelmann stehen auf meine Lesewunschliste ^^

    AntwortenLöschen
  5. Man hast du viel geschafft zu lesen. Ich schaff das nicht, was daran liegt das ich studiere und nebenher arbeiten gehe. :(
    Aber mein Highlight im Oktober war ganz klar: Earth Girl von Janet Edwards.
    Das hat mir so gut gefallen das ich sogar der Autorin geschrieben habe und sie hat mir eine ganz liebe Antwort geschrieben. Zu meiner Freude hat sie mir auch gesagt das es ein Folgebuch geben wird. :D

    AntwortenLöschen