Sonntag, 11. November 2012

Buchempfehlung: Anton Pfeiffer und der Zauberkongress



Anne Carina Hashagen: Anton Pfeiffer und der Zauberkongress
Format: Kindle Edition , € 2,99
Länge: 244 Seiten
Dateigröße: 443 KB
LESEZEITRAUM: 25.10.2012-29.10.2012

Alle Infos zum Buch findet ihr HIER!
Erweben könnt ihr das Buch derzeit übrigens nur bei Amazon!

Kurzbeschreibung:
„Eigentlich dachte Anton Pfeiffer, er sei ein ganz normaler Junge. Doch eine Woche vor Weihnachten lernt er während des Schulunterrichts den Jungen Oskar kennen, der behauptet ein Zauberer zu sein. Plötzlich ist nichts mehr wie vorher. Was hat es mit der alten Eiche hinter dem Schulhof auf sich? Welches Geheimnis verbirgt der Kaiserwagen der Wuppertaler Schwebebahn? Und warum um Himmelswillen beginnt die Zeitrechnung „nach Schnupfer“?“ 

Covergestaltung:
Das Cover strahlt bereits etwas Magisches/Zauberhaftes aus. Das Motiv passt sehr gut zur Erzählung und auch die Farbwahl sticht durch einige Farbakzente ins Auge! Für meinen Geschmack hätte es ruhig etwas weihnachtlicher gestaltet sein können, jedoch wurde diese Thematik im Trailer zum Buch aufgegriffen!

Meine Meinung:
Ich hoffe, dass dieses Buch ein Bestseller wird! Es hat es wirklich verdient! Die sehr stimmungsvolle Weihnachtsgeschichte rund um Anton Pfeiffer, wird die Herzen der Leser im Sturm erobern. 
Der Erzählstil der Autorin Anne Carina Hashagen ist brillant und die Charaktere sehr liebevoll entworfen. Sie schreibt mit sehr viel Liebe zum Detail. 
Trotz einigen Parallelen zu Harry Potter ist „Anton Pfeiffer und der Zauberkongress“ kein Abklatsch, sondern eine ganz zauberhafte Geschichte. 
Das Buch strahlt eine gewisse Wärme aus und passt hervorragend in die Vorweihnachtszeit, da die Geschichte rund um Anton, seine Familie und seine Freunde in der Woche vor Weihnachten angesiedelt ist. Der Roman eignet sich ideal als Weihnachtsgeschenk. Oder tut euch einfach mal selbst etwas Gutes und gönnt euch diesen Schatz von einem Buch! 
Ich habe mich richtig in der Geschichte verloren und jede einzelne Seite und Zeile sehr genossen. Die Gestaltung der Zauberwelt hat mich vollkommen überzeugt. Eine magische und abenteuerliche Reise hat begonnen und ich hoffe, dass wir nicht allzu lange auf die Fortsetzung warten müssen. 
„Anton Pfeiffer und der Zauberkongress“ ist eine tiefgründige Familiengeschichte mit einer wunderbaren Weihnachtsbotschaft! Absolute Kaufempfehlung für die Adventszeit!

Beurteilung:
5/5 Sternen
 
Vielen lieben Dank an Anne Carina Hashagen für dieses Rezensionsexemplar!

Kommentare:

  1. Hey Jasmin!
    Du, das klingt ja toll! Danke fürs Vorstellen!
    Weißt du, ob es auch als Printausgabe erscheinen wird? Ich habe keinen Reader (... und auch nicht vor, mir einen zuzulegen *kicher*).
    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
  2. Anonym21:01

    ..Ja, das Buch gibt es sowohl als ebook als auch als Buch (10,99 Euro) auf amazon...@Jasmin: Vielen lieben Dank für die tolle Rezension:)!

    AntwortenLöschen
  3. Toller Tipp, steht schon auf dem Wunschzettel :)

    AntwortenLöschen